Backnang, 14.05.2020: Zum bereits 13. Mal verleiht TESAT in diesem Jahr dessen Lieferanten- und Innovationspreis für ausgezeichnete Leistungen im vergangen Geschäftsjahr. Hierbei achtet das Hochtechnologieunternehmen aus Backnang insbesondere auf Qualität, Liefertreue, Flexibilität und Verlässlichkeit der Zulieferer und kürt nach umfassender Analyse aller erhobenen Daten unter mehr als 1100 aktiven Lieferanten die Besten. Neben zwei gutbekannten Wiederholungstätern haben es in diesem Jahr zwei neue Unternehmen in die enge Auswahl der Preisträger geschafft. Umso trauriger ist es, dass in diesen Zeiten keine persönliche Preisverleihung stattfinden kann und die Urkunden und Pokale den Unternehmen per Kurier zugestellt wurden.

Berlin, 26.04.2018: Auf der heutigen Pressekonferenz haben Airbus Defence and Space, das Institut für Kommunikation und Navigation des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR-IKN) und Tesat-Spacecom ihre Zusammenarbeit mit dem Ziel bekannt gegeben, die ISS mit einem hochkapazitiven Direct-to-Earth Laserkommunikationsterminal auszustatten.

Backnang, 12.04.2018: Tesat‘s Laser Communication Terminal für CubeSats, CubeL, ist auf Kurs nachdem das Critical Design Review (CDR) vor kurzem erfolgreich im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen durchgeführt wurde. Das war ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu seiner Demonstrationsmission, die noch in diesem Jahr starten soll.

Satellitenkommunikation erreicht neuen Höchststand

Backnang, 11.04.2018: Tesat-Spacecom hat mittels seiner Laser Communication Terminals (LCT) 10.000 Verbindungen zwischen Satelliten hergestellt. Die Satelliten übertragen durch die LCTs von Tesat-Spacecom immense Datenmengen mit bis zu 1,8 Gb/s über Distanzen von 80.000 km im Orbit. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen auch deutlich kleinere LCTs für Direct-to-Earth-Anwendungen.

© Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG, 2020
Contact
Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG
Gerberstr. 49
71522 Backnang
Germany