TESAT Campus: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

TESAT Campus 2019

Die Erfolgsgeschichte unseres TESAT Campus geht weiter. In der Zwischenzeit wurde bereits unser zweites und drittes Training abgeschlossen und 13 neue, glückliche und erfolgreich zertifizierte Teilnehmer konnten in die Welt der EEE-Weltraumteile entlassen werden.

Aber nicht nur für unsere Teilnehmer, auch für uns ist das neue Trainingsprogramm eine Bereicherung und Weiterbildung, da wir von Campus zu Campus lernen, unsere Kunden besser zu verstehen und das Training an die Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmer anzupassen.

Ein kurzer Überblick über den Trainingsablauf im TESAT Campus:

Normalerweise ist der Campus für drei Tage mit täglichen Sitzungen und Übungen am Ende jedes Tages ausgelegt, während ein zusätzlicher Tag für den praktischen Labortag reserviert ist.

Jeder Teilnehmer erhält eine fast 400-seitige Broschüre zu den Schulungsinhalten, bestehend aus den Kapiteln EEE-Teile, Beschaffung, Qualität, Strahlung, Spezifikationssysteme, Upscreening, destruktive Teileanalyse (DPA) und Fehleranalyse (FA).

With this training I had the possibility to have a view over the Tesat EEE Space component Agencies world; I was like staying at the window and having a look at the complete Panorama of EEE Space Parts World”

Der Labortag in unserem EEE DPA-Labor markiert das Ende des TESAT Campus, in dem die Teilnehmer erfahren, warum und wie wir diese Tests durchführen.

“I have now a better awareness about the problematic related to this “small” parts, and with this I can better understand the efforts done for me as a customer.”

Der nächste TESAT Campus findet vom 10. bis 13. Februar 2020 statt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

© Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG, 2020
Contact
Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG
Gerberstr. 49
71522 Backnang
Germany